„Love Island“: Melissa Damilia über die neue Villa

"Love Island": Melissa Damilia über die neue Villa
"Love Island": Melissa Damilia über die neue Villa

RTLZWEI

08.03.2021 19:00 Uhr

Nach „Love Island“ ist vor „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“. Dreimal wöchentlich geben Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht exklusive Einblicke in die Liebesvilla. Sie sprechen über die neusten Ereignisse und heißen die Islander zu einem Plausch auf ihrer Couch willkommen.

Alle Highlights der fünften Staffel gibt es ab dem 16. März bei „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“ immer dienstags, donnerstags und sonntags im Anschluss an „Love Island“.

Jetzt plauderte Melissa Damilia, Moderatorin bei „Love Island Aftersun: Der Talk danach“ mit RTLZWEI über die neue Villa.

"Love Island": Melissa Damilia über die neue Villa

RTLZWEI

Melissa, Du durftest Dir ja schon vorab die neue „Love Island“-Villa auf Teneriffa anschauen. Wie fandest Du sie?
Ich habe mich direkt wohl gefühlt. Die Farben, das Ambiente es hat mich total an meine unvergessliche Zeit erinnert. Die Villa ist wirklich wahnsinnig schön und außer den bunten Farben hat sich so ziemlich alles geändert.

Würdest Du dort selber einziehen wollen?
Na klar. Ich hatte es auch vorgeschlagen, aber ich würde dort dann eben putzen oder derartiges *(acht). Glücklich vergeben bin ich ja schon.

Beschreibe die Villa mit Deinen eigenen Worten?
In dieser Villa fehlt es an nichts, heftig einfach heftig, was sich die Produktion hier für Mühen gegeben hat.

Gibt es ein Möbelstück oder ein Deko-Element, das du gerne selber in bei Dir zu Hause hättest?
Zählt denn ein Jacuzzi als Möbelstück (lacht)?

Was war Dein Highlight in der Villa?
Der beheizte Infinity Pool wie auch die wunderschön hergerichtete Küche waren definitiv meine Highlights der Villa!

"Love Island": Melissa Damilia über die neue Villa

RTLZWEI

Das passiert ab 16. März in der Show danach

Für alle, die nicht genug von „Love Island“ bekommen können, werfen Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht in ihrer Show einen Blick auf die aktuellen Highlights der neuen Folgen. Vor Ort verfolgen sie die Liebesreise der attraktiven Islander ganz genau. In jeder Folge heißen sie dabei prominente Gäste willkommen. Neben einem dauerhaften Secret-Gast haben sich bereits mehrere Kult-Islander der vergangenen Staffeln angemeldet und auch Islander aus der aktuellen Staffel sind zu Gast. Zusammen plaudern sie über die aktuellen Geschehnisse, checken die Neuzugänge und nehmen Abschied von den Islandern, die kein Couple gefunden haben.

"Love Island": Melissa Damilia über die neue Villa

RTLZWEI

Sendezeiten

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Montag, 8. März, um 20:15 Uhr und ab 9. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

„Love Island – Aftersun: Der Talk danach“, ab Dienstag, 16. März, um 23:45 Uhr immer dienstags, donnerstags und sonntags im Anschluss an „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.