Freitag, 11. Oktober 2019 19:54 Uhr

„Love Island“-Melissa über Pietros Sohn: „Ich habe kein Problem mit Kindern“

Foto: RTL II

Bahnt sich da nun etwas an oder nicht? Schon seit Wochen schwärmt Pietro Lombardi (27) von „Love Island“-Kandidatin Melissa. Nun, da die Show endlich beendet ist und sie nach wie vor Single ist, steht einem Treffen nichts mehr im Weg.

Gegenüber RTL gesteht Melissa, dass sie ernsthaftes Interesse hat den Sänger kennenzulernen: „Er ist ein gutaussehender Mann. Ein Mensch, den man, glaube ich, gerne kennenlernen möchte.“ Noch gab es kein Treffen, was nicht ist, kann aber schließlich noch werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am Aug 3, 2019 um 9:31 PDT

„Jeder hat eine Vorgeschichte“

Auch, das Pietro bereits Söhnchen Alessio hat und gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi großzieht, stört Melissa nicht: „Ich habe zwei Schwestern, ich habe kein Problem mit Kindern. Jeder hat seine Vorgeschichte, soweit sind wir da noch nicht.“

Es bleibt also spannend, ob die beiden letztendlich doch noch zusammen finden. Pietro ist seit der Trennung von Sarah Single. Und auch Melissa hatte in der „Love Island“-Villa kein Glück mit den Männern gehabt, sie vergoss etliche Tränen wegen Kandidat Danilo.

Das könnte Euch auch interessieren