30.08.2020 18:13 Uhr

„Love Island“: Pia sucht tollen klugen Abenteurer mit Beschützerinstinkt und Augen nur für sie

Am Montag startet die neue Staffel von "Love Island". Islanderin Pia ist dort auf der Suche nach einem tollen Mann. Ob sie in der Villa fündig wird?

RTLZWEI, Magdalena Possert.

Pia ist 25, Angestellte aus Köln und sicher, dass sie eine perfekte Islanderin abgibt. „Mich macht zu einer perfekten Islanderin, dass ich aufgeschlossen und herzlich bin. Man kommt gut mit mir klar und ich bin auf der Suche nach einem tollen Mann!“ Na dann kann ja nichts schief gehen.

Quelle: instagram.com

Langeweile ist nichts für sie

„Ich bin bereit für die große Liebe und hoffe, es ist ein toller Mann dabei“, so Pia. Die Qual der Wahl hat die Blondine zwischen Luca, Henrik, Josua und Marc. Ob es funken wird, wird sich allerdings nicht sofort zeigen, wie die Kölnerin verrät. „Bei mir entwickelt sich die Liebe. An die Liebe auf den ersten Blick glaube ich nicht.“

In Pia steckt eine abenteuerlustige Seele – mit Höhenangst. „Ich brauche Abenteuer in einer Beziehung, solange es nichts mit Höhe zu tun hat. (lacht) Ich bin gerne viel unterwegs, auch im Urlaub. Ich könnte nicht nur am Pool rumliegen und nichts tun.“

Quelle: instagram.com

Ehrlichkeit ist das A und O

Der tolle Mann, den die 25-jährige sucht, sollte auf jeden Fall einige Werte mit sich bringen, die für sie unabdingbar sind. „Ehrlichkeit, Loyalität und dass ich mich auf meinen Partner verlassen kann, ist mir sehr wichtig.“ Auch sie selbst schätzt sich als wahrheitstreu ein. „Ich fühle mich wohl mit meinem Style und würde mir eine 9 geben. Mein bestes Feature ist meine Ehrlichkeit.“

Die Angestellte weiß genau, was sie will. „Eine Mischung aus Mischa und Danilo hätte mir gefallen.“ Außerdem sollte der Traummann gut mit Worten und Emotionen umgehen können. „Wenn man Gefühle aussprechen kann und sie auch so meint, wie man es sagt, finde ich das toll.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Auftreten und Ausstrahlung

Vor der Sendung war Pia 3 Jahre in einer festen Beziehung. In Sachen Dating ist bei der Blondine also nicht allzu viel passiert. „Ich bin seit einem halben Jahr Single und hatte bei den Männern, die ich getroffen habe, nicht das Gefühl, dass Liebe mit im Spiel ist.“

Neben ihrer Ehrlichkeit will Pia noch mit anderen Dingen punkten. „Meistens bringe ich sie (Anm. d. Red.: die Männer) mit meinem Auftreten und meiner Ausstrahlung um den Verstand.“ Ob das auch in der Villa gelingen wird? Immerhin schläft die Konkurrenz nicht und kann sich ebenfalls sehen lassen.

Zickenkrieg schon vorprogrammiert?

Für die 25-jährige ist die Konkurrenz allerdings nicht unbedingt ein Problem, wenn es um die große Liebe geht. So würde sie von einem vergebenen Mann nicht unbedingt halt machen – eine Freundin ist zwar ein Grund, aber kein Hindernis. „Wenn es sich um eine meiner Freundinnen handelt, bin ich sehr loyal! Wenn ich die Frau nicht kenne und ihren Freund gut finde, habe ich keine Probleme damit, ihr den Mann auszuspannen.“

Andersrum werden aber die Krallen der 25-jährigen gewetzt. „Wenn mein Couple in der Villa einer anderen Islanderin
mehr Aufmerksamkeit schenkt, als mir, kann ich schon eifersüchtig werden.“ Für Pia ist das nicht das einzige No-Go: „Küssen würde ich den Mann schon beim ersten Date, aber Sex geht gar nicht.“ Und wie weit wird sie bei „Love Island“ gehen? „Das kann ich nicht sagen, das kommt ganz auf die Situation an.“

Quelle: instagram.com

Beschützertyp mit Hirn

Positiv wie negativ weiß die blonde Kölnerin sich ganz genau einzuschätzen. „Meine beste Eigenschaft ist, dass ich fu?r meine Freunde und die Menschen in meinem Leben, die mir wichtig sind immer da bin und alles fu?r sie mache. Meine schlechteste Eigenschaft ist auf jeden Fall meine Ungeduld.“ Ob ihr die noch zum Verhängnis wird?

Sind die zarten Bande erstmal geknüpft, ist Pia eher unkompliziert gestrickt: „Ich klammere nicht oder ähnliches. Ich brauche eine harmonische und normale Beziehung.“ Schwach wird die Kölnerin bei Beschützertypen, allerdings kommt es ihr nicht nur auf den richtigen Oberarm-Umfang an: „Wenn der Mann nur Muckis hat und keinen geraden Satz sagen kann, ist das nichts.“

Quelle: instagram.com

Wer kann Pias Ansprüchen gerecht werden?

Ob Pia bei der Kuppelshow den tollen abenteuerlustigen und wortgewandten Mann mit Beschützerinstinkt findet, der zu seinen Gefühlen stehen kann und nur Augen für sie hat? Das siehst du bei „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.