Montag, 5. Februar 2018 22:56 Uhr

„Love, Simon“: Der Junge mit dem großen Geheimnis

Am 28. Juni kommt „Love, Simon“ in die deutschen Kinos. Der auf Becky Albertallis hochgelobtem Buch „Nur drei Worte“ basierende Film ist eine witzige und herzliche Coming-of-Age Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

"Love, Simon": Der Junge mit dem großen Geheimnis

Foto: Twentieth Century Fox

Jetzt gibt es den ersten deutschen Trailer. Da lernen wir Simon Spier kennen, einen Jugendlichen mit einem großen Geheimnis und seinem Weg, der Welt zu verkünden, wer er wirklich ist.

In den Hauptrollen Nick Robinson, Katherine Langford, Alexandra Shipp, Jorge Lendeborg, Miles Heizer, Keiynan Lonsdale, Logan Miller sowie Jennifer Garner und Josh Duhamel.

Und darum geht’s

Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd.

Inszeniert wurde der Film von Greg Berlanti („Dawson’s Creek“, „Brothers & Sisters“), geschrieben von Isaac Aptaker und Elizabeth Berger („This is us“).

"Love, Simon": Der Junge mit dem großen Geheimnis

Foto: Twentieth Century Fox

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren