Dienstag, 30. Juni 2020 08:38 Uhr

Luca Hänni spricht offen über seine Beziehung zu Christina Luft

imago images / Future Image

Verliebt, verlobt, verheiratet? Wie gut verstehen sich die Ex-Tanzpartner Luca Hänni und Christina Luft? Der Schweizer Sänger ist genervt von all den amourösen Unterstellungen.

Bei „Let’s Dance“ waren Luca Hänni und seine Tanzpartnerin Christina Luft ein Herz und eine Seele. Seitdem spekulieren die Fans und Medien: Sind die beiden Stars auch fernab des Tanzparketts ein Paar?

Quelle: instagram.com

Die Chemie hat gestimmt…

Die Gerüchte wurden angefacht, als die 30-Jährige in Lucas neuen Musikclip mitspielte. Der Ex-„DSDS“-Sieger will davon jedoch nichts wissen und reagiert regelrecht genervt auch jede Art von Liebesgerücht.

„Ich will gar nichts klarstellen und es eigentlich auch gar nicht thematisieren. Ich sage so viel: Wir verstehen uns einfach super, und deswegen habe ich sie gefragt, ob sie im Video mitmachen will“, stellt er in der Talkshow „Gredig Direkt“ klar.

Der 25-Jährige verbringe einfach gerne Zeit mit der schönen Tänzerin. „Die Chemie hat gestimmt, und klar, da wächst man auch zusammen“, sagt er ganz offen. Das gewaltige Interesse an seinem Privatleben in den letzten Wochen sei Luca über den Kopf gewachsen.

Für ihn ist nun klar: Er muss klarere Grenzen ziehen und weniger persönliche Inhalte auf Social Media zeigen. „Ich will mehr abgrenzen, was ich zeige und was nicht“, kündigt der Musiker an. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren