Freitag, 24. Januar 2020 14:12 Uhr

Lucian Grainge: Mega-Stars feiern diesen britischen Musik-Mogul

imago images / UPI Photo

Er zieht im Hintergrund die Strippen – und ist bei Künstlern offenbar beliebt. Nun wurde der Brite Lucian Grainge mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ in Los Angeles geehrt.

Großes Star-Aufgebot auf Hollywoods „Walk of Fame“: Musiker wie Shawn Mendes, Justin Bieber, Beck, Sam Smith und Lionel Richie posierten am Donnerstag mit dem britischen Musik-Produzenten Sir Lucian Grainge (59) auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood. Grainge, der auch die Karrieren von Stars wie Lady Gaga, Elton John, Jay Z, Rihanna, Taylor Swift und Amy Winehouse prägte, wurde dort mit einer Sternenplakette geehrt.

Warmherziger Mensch

Als Junge im Londoner Stadtteil Finchley hätte er sich niemals träumen lassen, in Hollywood gefeiert zu werden, sagte Grainge vor Fans, Gästen und Fotografen. „Ich habe Musik einfach geliebt“, führte der Konzernchef der Universal Music Group weiter aus.

Der Popsänger Shawn Mendes (21) würdigte Grainge als warmherzigen und verständnisvollen Mann. Als junger Nachwuchskünstler habe er vor dem ersten Treffen mit dem Manager so viel Angst gehabt, räumte Mendes ein, doch Grainge habe niemals Druck gemacht.

Der langjährige Universal-Chef, der 2016 von Queen Elizabeth II. zum Ritter ernannt wurde, zählt zu den einflussreichsten Musikmanagern der Welt. Grainge arbeitete auch mit legendären Bands wie Abba, Queen, den Rolling Stones und U2 zusammen. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren