Montag, 21. Juni 2010 12:37 Uhr

Lukas Podolski hat sich verlobt – Hochzeit 2011

Berlin. Fußball-Profi Lukas Podolski (25) hat um die Hand seiner Freundin angehalten. Der Rasen-Meister kämpft derzeit in Südafrika um den Einzug ins Achtelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft, verschoss am Mittwoch im Spiel gegen Serbien einen Elfmeter und damit die Chance auf den Ausgleich. Trotz der sportlichen Niederlage aber hat Poldi einen Grund zu feiern: Er will seine Freundin Monika im kommenden Jahr zum Altar führen. Der ‚Bild am Sonntag‘ verriet der Spitzen-Sportler dazu: „Ich habe mich kurz vor der WM verlobt, habe meiner Monika sogar einen Verlobungsring geschenkt.“
Seit sechs Jahren sind der Stürmer und Monika ein Paar, 2008 kam ihr gemeinsamer Sohn Louis zur Welt. „Die beiden sind mein großes Glück“, schwärmte Lukas Podolski.
Wann genau die Hochzeitsglocken läuten, wusste der Mann vom 1. FC Köln nicht. Allerdings werden die Hochzeitsvorbereitungen wohl rund um den Fußball geplant werden müssen. Der Kicker rechnete vor: „Dieses Jahr wird das durch die WM nichts mehr. Aber vielleicht klappt es schon 2011. Da steht ja im Sommer kein Turnier an.“
Und wer weiß, vielleicht steht Lukas Podolski dann als Weltmeister vor dem Altar?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren