Dienstag, 18. Oktober 2016 13:15 Uhr

Luke Mockridge: Nackig in seiner Late-Night-Show am Sonntag

Endlich einmal richtig frei fühlen, denkt sich Luke Mockridge und wird am Sonntag, 23. Oktober 2016, zum Start der neuen Folgen seiner Comedy-Show „LUKE! Die Woche und ich“ nach „The Voice of Germany“, Mitglied der Freikörper-Bewegung.

Luke Mockridge: Nackig in seiner Late-Night-Show am Sonntag

Und weil es in der Sauna immer so heiß ist, begibt sich das Entertainment-Multitalent mit (Ruck)Sack und Pack und komplett
unbekleidet auf Wandertour durch Deutschland. Wie die Leute auf der Straße reagieren? Das interessiert sicher auch Auftakt-Studioband Wanda und Startgast Nelson Müller. Hauptsache sie nehmen es sportlich. So wie Luke und Comedy-Kumpel und Gelegenheits-Sidekick Faisal Kawusi ihr regelmäßiges „Roadrunners“-Battle …

Luke Mockridge sagte dazu: „Dritte Staffel? Bei SAT.1 kann man da schon mal von einer Ära sprechen! Danke fürs Vertrauen und dass ihr die Piefenbrinks vor der Schlachtbank rettet! Wird ein toller Herbst mit fabelhaften Gästen, skurrilen Aktionen, Hausbands, die Woche für Woche unser Studio abreißen… und ich mittendrin! Freu mich!“

Hintergrund: Die Comedy-Show „LUKE! Die Woche und ich“ konnte im Frühjahr 2016 an die erfolgreiche erste Staffel anknüpfen und überzeugte mit steigenden Quoten von bis zu 12,2 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern in SAT.1. Da lief sie allerdings noch am Freitagabend.

„LUKE! Die Woche und ich“ ab 23. Oktober 2016, immer sonntags, 22:30 Uhr, in SAT.1

Luke Mockridge: Nackig in seiner Late-Night-Show am Sonntag

Quelle: instagram.com

Fotos: SAT.1/ Willi Weber, Patrick Hoffmann/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren