Donnerstag, 28. Februar 2019 20:16 Uhr

Luke Perry nach Schlaganfall im Krankenhaus

2018 iHeart Radio Music Festival held at T-Mobile Arena in Paradise, Nevada. Featuring: Luke Perry Where: Paradise, Nevada, United States When: 22 Sep 2018 Credit: DJDM/WENN.com

Ex-„Beverly Hills, 90210“-Star Luke Perry ist nach einem „schweren Schlaganfall“ in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie es dem Schauspieler derzeit geht ist unbekannt.

Luke Perry nach Schlaganfall im Krankenhaus

Foto: DJDM/WENN.com

Der 52-jährige Ex-Serienstar und Teenieschwarm wurde heute morgen gegen 9.40 Uhr Ortszeit in ein nahegelegenes Krankenhaus in Sherman Oaks, einem Stadtteil der kalifornischen Metropole Los Angeles, eingeliefert. Das berichtete u.a. das US-Portal TMZ. Nähere Information zu Perrys Gesundheitszustand gibt es derzeit noch nicht.

Die schreckliche Nachricht kam ausgerechnet an dem Tag, an dem der US-Sender FOX das Serien-Comback von „Beverly Hills, 90210“ verkündete. Allerdings war in dem Zusammenhang bestätigt werden, dass weder Perry noch seine einstige Kollegin Shannen Doherty (47) dabei sein würden.

Perry war in den 1990er Jahren als Dylan McKay in der Serie „Beverly Hills, 90210“ international bekannt geworden. Der 52-Jährige spielte zuletzt in der Netflix-Serie „Riverdale“, die gerade um eine vierte Staffel verlängert wurde.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren