Montag, 16. Dezember 2013 21:50 Uhr

L’Wren Scott: Die Freundin von Mick Jagger ist eine schwierige Kundin

L’Wren Scott untersucht ihre Einkäufe ganz genau.

Die Modedesignerin und Freundin von Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger verrät, dass ihre Angewohnheit, jeden kleinen Fehler zu bemerken, sie daran hindert, Dinge zu kaufen.

L'Wren Scott: Die Freundin von Mick Jagger ist eine schwierige Kundin

Dem ‚Daily Telegraph‘ erzählt sie: „Ich bin keine einfache Kundin, meine Detailverliebtheit könnte wahrscheinlich jeden verrückt machen.“
Das ehemalige Model wechselt seine Outfits mehrmals täglich und enthüllt, dass seine ordentliche Art noch aus Teenager-Zeiten stammt. Scott erinnert sich: „Ich habe meine Mutter verrückt gemacht. Sie hatte diese Regel, dass ich jedes Mal, wenn ich mich umzog, alle meine Sachen aufhängen musste. Daher bin ich sehr organisiert und systematisch. Ich bemerke selbst den kleinesten Fehler.“

Die Kollektionen der 46-Jährigen werden in einem Studio in London designt, in dem alle Mitarbeiter nur schwarz-weiße Kleidung tragen dürfen. Scott erklärt: „Jeder, der in meinem Studio arbeitet, weiß, dass er keine bunte Kleidung tragen darf – das lenkt einfach zu sehr ab, wenn man an einer Kollektion arbeitet.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren