08.10.2020 10:33 Uhr

Macaulay Culkin trägt sich selbst als Maske

Macaulay Culkin ist überzeugter Maskenträger - jetzt erst recht. Denn neuerdings kann sich der Schauspieler selbst tragen. Mit einem Bild, das wir aus "Kevin - Allein Zu Haus" alle kennen.

carrie-nelson/ImageCollect

Vergangenheit trifft Gegenwart in der Pandemie: Schauspieler Macaulay Culkin (40) macht auf sehr kreative Weise Werbung für Mund-Nasen-Schutz. Der Schauspieler trägt auf einem neuen Foto bei Instagram eine Maske, die ihn in seiner Kultrolle als Achtjähriger in „Kevin – Allein Zu Haus“ zeigt. Genauer: In der ikonischen Pose, die jeder kennt, bei der sich Kevin beide Hände an die Wangen hält und panisch den Mund aufreißt.

Die Mund-Nasen-Partie dieses Kultfotos ist nun auf Schutzmasken gedruckt worden – sodass Culkin in den absurden Genuss kommt, mit der unteren Gesichtshälfte seines achtjährigen Ichs einkaufen zu gehen. Das könnte seine Mitmenschen wahlweise verwirren, erschrecken oder aufheitern. Auf Social Media schreibt Culkin die leicht gruseligen Wörter: „Mein Schutz vor Covid ist die abgezogene Haut meines jüngeren Ichs. Vergesst nicht eure Masken zu tragen, Kinder.“

Quelle: instagram.com

(mia/spot)

Das könnte Euch auch interessieren