Freitag, 15. März 2019 12:10 Uhr

Macklemore: Wohnt er wirklich in einem Ballettstudio?

Foto: Johnny Louis/WENN.com

Macklemores Zuhause fühlt sich wie ein Ballettstudio an. Der 35-jährige Musiker hat zwei Töchter, die dreijährige Sloane Ava Simone und die zwölf Monate alte Colette Koala, und offenbar haben die kleinen Ballerinas begonnen, das Haus des Musikers mit ihrer wachsenden Leidenschaft für das Tanzen zu überschwemmen.

Macklemore: Wohnt er wirklich in einem Ballettstudio?

Foto: Johnny Louis/WENN.com

Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin verriet der Star nun: „Mein Haus fühlt sich manchmal an wie ein Ballettstudio oder wie eine Wiederholung des Films ‚Frozen‘ in meinem Wohnzimmer. Sloane macht das Lied an und tanzt herum und nimmt alle Kissen von der Couch und fängt an zu hüpfen und Sprünge und Saltos zu machen.“

Quelle: instagram.com

„Sie hat ein paar Zähne und sie kann den Roboter machen“

Außerdem sei sie künstlerisch sehr begabt und würde schon jetzt außer tanzen auch malen und singen. Ihre kleine Schwester Colette feiert an diesem Wochenende ihren ersten Geburtstag und der ‚Marmelade‘-Hitmacher, der seine beiden Töchter mit seiner Ehefrau Tricia Davis hat, verrät, dass sich auch bei ihr bereits tänzerische Fähigkeiten bemerkbar machen.

Quelle: instagram.com

„Colette läuft schon. Sie hat ein paar Zähne und sie kann den Roboter machen.“ Scheint so, als könne sich der Musiker auf eine Zukunft mit zwei kleinen Künstlerinnen in seinem Haus freuen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren