Mittwoch, 10. Februar 2010 13:38 Uhr

Madonna, Beyonce, Jesus Luz und Alicia Keys in Rio

Nach ihrer Ankunft am Dienstag in Rio de Janeiro residiert Madonna (51) im selben Hotel wie  Popstar Beyonce (28). Auch US-Star Alicia Keys (28) wohnt in dem sündhaft teuren Nobel-Hotel Fasano. Madonna will am Wochenende den Karneval in Rio besuchen. Heute fliegt die Diva nach São Paulo, um dort mit Gouverneur José Serra über ihre Sozialprojekte für die Kinder in den Slums zu sprechen. Auch wolle sie eine Reihe von Armensiedlungen besuchen.

Im Hotel Fasano wurde übrigens auch ihr ständiger Begleiter Jesus Luz gesichtet – von dem sie sich ja angeblich getrennt haben will, wie Medien behaupteten.

Alicia Keys drehte gestern in Rios größter Armensiedlung Rocinha ihr Video zum neuen Song ‚Put It In A Love Song‘, zudem auch Beyonce bei den Dreharbeiten im Zentrum Rios für eine Szene dazustieß. Anwohner, Journalisten und Sicherheitsbeamte verfolgten das Spektakel in der Favela Morro da Conceiçao, wo auch schon Michael Jackson gedreht hatte.

Beyonce ist gerade auf Konzerttournee durch Südamerika. Angeblich wollen sich die Diven zu einem gemeinsamen Dinner in Rio treffen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren