Freitag, 13. Dezember 2013 20:57 Uhr

Madonna feiert Weihnachten angeblich mit ihrem Ex Sean Penn

Madonna ist mit Sean Penn, mit dem sie in den Achtzigern verheiratet war, zu einem Charity-Event nach Haiti geflogen. Nun liegt der Verdacht nahe, dass sich die beiden wieder näher kommen, denn die ‚Material Girl‘-Sängerin gab kürzlich ihrem Lover Brahim Zaibat nach drei Jahren Beziehung den Laufpass.

Madonna feiert Weihnachten mit ihrem Ex Sean Penn

Ein Vertrauter der Pop-Ikone erzählte der Zeitung ‚The Sun‘: „Sie braucht jemanden, der sich mit ihr auf Augenhöhe befindet. Jemanden, der sie fordert – das tut Sean.“

Der Insider verrät weiter: „Sean und Madonna wollen Weihnachten zusammen verbringen. Madonna denkt sogar darüber nach, ein Haus auf Haiti zu kaufen. Die beiden stehen permanent in Kontakt. Freunde machen schon Witze darüber, dass sie nächstes Jahr um diese Zeit bestimmt wieder verheiratet sind.“

Madonna feiert Weihnachten mit Sean Penn

Die 55-Jährige soll sich auf Drängen des Kabbalah-Centers in New York von ihrem 25-jährigen Background-Tänzer getrennt haben. Der Insider enthüllt dazu: „Die Leiter dort haben ihr gesagt, sie solle die Beziehung beenden, Brahims Energie sei derzeit nicht gut für sie und sie brauche jemand älteren. Brahim war nur eine Zeit lang gut für sie, als sie jemand jungen zum Spaß und ohne Bedingungen brauchte.“
Die ‚Hung Up‘-Interpretin und der Schauspieler verbrachten letzten Monat Zeit zusammen auf Haiti. Madonna reiste durch das Land, um sich einen Eindruck von den Aufbauarbeiten nach dem verheerenden Erdbeben 2010 zu verschaffen. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren