Freitag, 26. Februar 2010 13:02 Uhr

Madonna gibt Abbie Cornish Hauptrolle für ihren Film

Für ihren neuen anzüglichen Historienschinken ‚W.E.‘ über die Affäre zwischen dem König Edward VIII. und der geschiedenen Gesellschaftsdame Wallis Simpson, hat sich Popdiva Madonna für die australische Schauspielerin Abbie Cornish entschieden. Die 27-jährige, gerade frisch von Hollywoodstar Ryan Phillippe getrennt, habe den Vertrag für die Rolle der jungen Nymphomanin bereits unterzeichnet.
Madonna wollte eigentlich selber die Rolle der gealterten Wallis Simpson übernehmen, überläßt den Part nun womöglich ‚Up In The Air‘ Schauspielerin Vera Farmiga. Entschieden ist hier aber noch nichts.

‚W.E.‘ befindet sich noch in der Vorproduktion und wird voraussichtlich 2011 in die Kinos kommen. Für die Rolle des Königs war der britische Filmstar David Tennant (38, Harry Potter und der Feuerkelch) vorgesehen, doch habe Madonna von der Idee wieder Abstand genommen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren