Freitag, 1. Mai 2020 20:42 Uhr

Madonna: Hat sie sich das Coronavirus eingefangen?

Foto: imago images / Everett Collection

Madonna hat gerade enthüllt, dass sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde, bzw. Antikörper bei ihr nachgewiesen werden konnten. Die inzwischen 61-jährige Popdiva teilte die Neuigkeiten auf Instagram in ihren seltsamen „Quarantäne-Tagebüchern“.

„Ich habe neulich einen Test gemacht und herausgefunden, dass ich die Antikörper habe“, so Madonna in dem Clip, in dem sie ihre Gedanken in eine Schreibmaschine hämmert. Die Sängerin fügte hinzu, dass sie angesichts der Testergebnisse einige Zeit außerhalb ihres Hauses verbringen wolle.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am Apr 30, 2020 um 1:46 PDT

Autofahrt, weil sie jetzt immun ist?

„Also ich werde morgen nur eine lange Fahrt im Auto machen. Dann werde das Fenster runterlassen und ich werde die Corona-Luft einatmen. Ja. Ich hoffe die Sonne scheint“. Der „Material Girl“-Star ging noch einigen anderen Überlegungen nach, bevor sie zu dem Schluss kam: „Hier ist die gute Nachricht: Morgen ist wieder ein Tag und ich werde aufwachen und mich anders fühlen.“

Madonna teilte neben dem Video auch ein paar Fotos in ihrer Instagram-Story und versah sie mit den Worten „#staysafe“ und „#staysane“.

Die Musikerin ist anscheinend sehr zuversichtlich, dass sie nach dem Antikörper-Test auch wieder draußen unterwegs sein könne. Nach wie vor sind sich aber auch die Virologen in den USA nicht sicher, dass es nach der Krankheit eine längere Immunität gibt.

Das könnte Euch auch interessieren