Freitag, 18. Januar 2019 23:00 Uhr

Madonna ist jetzt dunkelhaarig… oder doch nicht?

Ähm, Madonna dunkelhaarig?! Das können wir uns beim besten Willen nicht vorstellen. Doch die Pop-Ikone debütierte jetzt mit einem neuen Look – oder zeigt zumindest, wie es aussehen könnte, schenkt man den Fan-Kommentaren Glauben.

Quelle: instagram.com

Die Sängerin veröffentlichte am Freitag  ein Selfie auf ihrem Instagram-Account, das sie mit einer dunklen Kurzhaar-Wasserwellen-Frisur im Stil der 20’er Jahre zeigt, statt mit ihren üblichen blonden Locken.

„Aber was wäre wenn… #Photobomb“, schrieb sie unter das Bild. Neben ihr lugt frech eines ihrer Adoptivkinder über ihre Schulter.

Alles echt?

Fans diskutieren nun darüber, ob die Frisur wirklich echt und dauerhaft ist oder ob es sich nur um eine Perücke handelt. Vermutlich handelt es sich um letzteres, schaut man sich den Hintergrund des Fotos an, der mehrere (leere) Perückenköpfe zeigt.

In diesem Jahr plant Madonna übrigens ihr Comeback. Es wird vermutet , dass sie sogar auf Welttournee geht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren