Montag, 25. Juni 2012 18:35 Uhr

Madonna: „Material Girl“ gibt es exklusiv ab 26. Juni im Otto-Versand

Madonna vertreibt ihre Klamottenlinie ‚Material Girl‘ nun auch in Deutschland! Der Online-Händler Otto launcht deutschlandexklusiv das Label „Material Girl“. Vom 26. Juni 2012 an ist die Kollektion über Ottoerhältlich.

Georgia May Jagger (20) wird die Marke als das neue Gesicht der Kollektion auch in Deutschland promoten.

Deutschlands Online-Händler No. 1 in Fashion und Lifestyle wird somit ab Ende Juni exklusiv das Fashion Label „Material Girl“ von Madonna und ihrer Tochter Lola anbieten und erweitert damit erneut sein Markenportfolio. Die Kollektion gab es bisher nur exklusiv bei Macy’s in den USA.

Die Kollektion umfasst zunächst 42 rockige Styles für die junge, modeaffine Kundin und wird bei OTTO on- und offline erhältlich sein.

Nach dem bereits Kelly Osbourne eine Saison das Label „Material Girl“ repräsentiert, ist diese Saison das neue Gesicht von Material Girl Georgia May Jagger. Die hübsche Tochter von Rock-Legende Mick Jagger und Model Jerry Hall hat bereits Model – Erfahrung gesammelt und wurde nun von Madonna und Lola persönlich ausgewählt, das Label Material Girl zu repräsentieren.

Über die Zusammenarbeit mit Otto sagt Georgia: „Ich bin sehr stolz für ein Unternehmen zu arbeiten, für das bereits Topmodels wie Gisele Bündchen, Heidi Klum oder Tatjana Patitz gearbeitet haben.“

Und Madonna? Die sagt erstmal nichts.

Fotos: wenn.com (1), Otto

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren