Donnerstag, 16. Mai 2019 08:54 Uhr

Magdalena Brzeska mit 41 nochmal Mutter?

Magdalena Brzeska will noch einmal Mutter werden. Die ehemalige Turnlegende hat mit ihrem Ex-Mann Peter Peschel bereist zwei gemeinsamen Töchter, die mittlerweile schon 17 und 18 Jahre alt sind.

Magdalena Brzeska mit 41 nochmal Mutter?

Foto: P. Hoffmann/WENN.com

Trotzdem hätte sie mit über 40 nun doch gerne noch einmal ein Baby im Haus. Mit ihrem neuen Freund Roland Klein könnte das demnächst vielleicht klappen. „Ich bin nicht mehr die Jüngste, aber es wäre mein größter Wunsch. Roland selbst hat noch keine Kinder und meine sind quasi schon aus dem Haus“, erklärte die gebürtige Polin nun im Interview mit dem ‚Closer‘-Magazin.

Und einen ungefähren Zeitpunkt, wann sie schwanger werden möchte, hat sie auch schon vor Augen. „Es wäre schön, wenn es Ende des Jahres klappt.“

Magdalena Brzeska mit 41 nochmal Mutter?

Magdalena mit Tochter Caprice. Foto: Starpress/WENN.com

Enkelkinder gehen auch

Wenn es allerdings nicht mehr passieren sollte, würde sich die Blondine auch mit Enkelkindern zufriedengeben. Ihre Mädchen Caprice und Noemi haben das in ihrem jungen Alter zwar wahrscheinlich noch nicht geplant, doch man weiß ja nie. „Ich bin gespannt, was schneller klappt: Ob ich Oma werde oder Mama“, sagt Magdalena im Scherz.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren