„Magic Mike“ soll als Reality TV-Show kommen

"Magic Mike" soll als Reality TV-Show kommen
"Magic Mike" soll als Reality TV-Show kommen

Foto: imago / Cinema Publishers Collection

10.04.2021 16:33 Uhr

Channing Tatums Erfolgs-Film „Magic Mike“ hat den Übergang vom Film zur Live-Bühnenshow bereits erfolgreich geschafft - aber jetzt soll es noch mal eine ganz neue Form geben und zwar eine Reality-TV-Show.

Wie der „Hollywood Reporter“ ankündigte, wird „The Real Magic Mike“ noch in diesem Jahr auf dem Sender „HBO Max“ zu sehen sein. Channing Tatum und Regisseur Steven Soderbergh werden zu den ausführenden Produzenten gehören.

10 Männer kämpfen um Geld und Erfolg

Die Wettkampfshow wird sich auf 10 Männer konzentrieren, die „ihre Magie verloren“ haben und sich nun verschiedenen Herausforderungen stellen müssen, um einen Geldpreis zu gewinnen und die Chance zu bekommen, in einer Magic Mike-Live-Bühnenshow aufzutreten.

"Magic Mike" soll als Reality TV-Show kommen

Foto: imago / AAP

Es heißt, die Männer werden „ihre Seelen und noch mehr entblößen, während sie ihren Körper weiterentwickeln, lernen, und spektakuläre Aufgaben ausführen, um letztendlich ein neues Maß an Selbstvertrauen zu entwickeln.“

Sie sollen ihr „Mojo“ zurückgewinnen

Und weiter: „Wenn sie sich ausziehen, werden sie sich von emotionalem Gepäck befreien und ihr Mojo zurückgewinnen, aber nur einer wird der Real Magic Mike sein.“

Sarah Aubrey, Sendungsleitung von HBO Max, sagte laut „Digital Spy“: „Wir freuen uns, mit Channing, Steven und dem Team hinter Magic Mike Live zusammenzuarbeiten, um dieses erfolgreiche Franchise fortzusetzen, das sowohl das innere als auch das äußere Selbstvertrauen und die Sexualität feiert.“

"Magic Mike" soll als Reality TV-Show kommen

Foto: Imago / Everett Collection

„Erstaunliche und legendäre Marke“

In der Zwischenzeit sagte auch Mike Darnell, Präsident von Warner Bros: „Wir könnten nicht aufgeregter sein, mit Channing, Steven und HBO Max an einer völlig neuen Vision dieser erstaunlichen und legendären Marke zu arbeiten.“