23.02.2019 13:26 Uhr

„Magnum“-Neuauflage: Dieser Hottie spielt die Hauptrolle

Foto: Apega/WENN.com

‚Magnum‘ feiert ein Comeback. Die Kultserie aus den 80ern fesselte in der Vergangenheit zahlreiche Zuschauer an den Fernseher. Nun soll diese neu aufgelegt werden und an die alten Erfolge anknüpfen.

"Magnum"-Neuauflage: Dieser Hottie spielt die Hauptrolle

Foto: Apega/WENN.com

Mittlerweile ist auch klar, wo die Sendung hierzulande über die Bildschirme flimmern wird. In 158 Folgen versuchte Tom Selleck als Vietnam-Veteran mit Ferrari, Schnauzbart und Hawaii-Hemd auf der Insel einen Fall nach dem Nächsten aufzuklären.

Wie kürzlich bekannt wurde, soll es ein US-Remake der Serie geben. Dieses soll „schon zeitnah“ nach der Ausstrahlung beim amerikanischen Sender CBS auf Vox zu sehen sein, hieß es bei dem Kölner Privatsender. Bei CBS laufe die Serie bis Ende März. Zuvor hatten Medienfachdienste wie ‚Dwdl.de‘ und ‚Serienjunkies.de‘ bereits darüber berichtet.

3-Tage-Bart statt Schnauzer

Die Titelfigur, mit Bartschatten statt Schnauzer, spielt diesmal Jay Hernandez. In ‚Magnum P.I.‘ sei Privatdetektiv Thomas Magnum im 21. Jahrhundert angekommen, hieß es. „Die modernisierte Neuauflage des Serienklassikers schafft es, noch actionreicher und bildgewaltiger als das Original zu sein und lässt die bekannten Figuren neu aufleben.“

"Magnum"-Neuauflage: Dieser Hottie spielt die Hauptrolle

Foto: FayesVision/WENN.com

Auch einer der früheren ‚Magnum‘-Stars wird der neuen Fassung zu sehen sein: Roger E. Mosley, der damals T.C. gespielt hat. Laut ‚TV Line‘ schlüpft er in die Rolle von Bocky, einen Vietnam-Veteran und Friseur, den der neue T.C. (Stephen Hill) wegen weiser Ratschläge und einer neuen Frisur aufsucht.