Mandy Moore und Ryan Adams geben Verlobung bekannt

Hollywood-Starlet Mandy Moore und US-Barde Ryan Adams haben sich verlobt. Die 24-jährige Schönheit ist offenbar am gestrigen Mittwoch beim Einkaufen in Los Angeles mit einem funkelnden Diamantring am Finger gesichtet worden. Moores Pressesprecher hat seitdem bestätigt, dass die singende Schauspielerin und der 34-jährige Sänger sich verlobt haben. Weitere Einzelheiten wollte der PR-Mann jedoch keine abgeben. Insbesondere Fragen in Richtung eines Heiratsantrags oder einer geplanten Hochzeit blieben unbeantwortet. Das Pärchen ist seit März des vergangenen Jahres liiert. Ryan hatte die Beziehung im Juli jedoch auf Eis gelegt, weil er scheinbar nicht damit zurechtkam, dass Mandy derart prominent im öffentlichen Scheinwerferlicht steht. Damals erklärte der Musiker resigniert: "Mandy ist einer dieser wirklich gutmütigen, engelsgleichen Menschen, denen man sein ganzes Leben lang begegnen möchte. Leider reagiere ich jedoch allergisch auf Paparazzi und bin der Meinung, dass das beste Gegenmittel für diesen Quatsch ist, bei meiner Gitarre und Schreibmaschine zu bleiben." Wann die beiden Turteltauben sich wiedervereint und verlobt haben, ist noch unbekannt. Angeblich soll Mandy in der Vergangenheit bereits mit Tennisspieler Andy Roddick, den Schauspielern Zach Braff und Wilmer Valderrama sowie DJ AM liiert gewesen sein. Ryan, der seinerseits vor kurzem mit Oasis durch Nordamerika tourte, zählt hingegen Parker Posey und Winona Ryder zu seinen Ex-Freundinnen.

12.02.2009 15:27 Uhr

Hollywood-Starlet Mandy Moore und US-Barde Ryan Adams haben sich verlobt. Die 24-jährige Schönheit ist offenbar am gestrigen Mittwoch beim Einkaufen in Los Angeles mit einem funkelnden Diamantring am Finger gesichtet worden. Moores Pressesprecher hat seitdem bestätigt, dass die singende Schauspielerin und der 34-jährige Sänger sich verlobt haben. Weitere Einzelheiten wollte der PR-Mann jedoch keine abgeben. Insbesondere Fragen in Richtung eines Heiratsantrags oder einer geplanten Hochzeit blieben unbeantwortet.
Das Pärchen ist seit März des vergangenen Jahres liiert. Ryan hatte die Beziehung im Juli jedoch auf Eis gelegt, weil er scheinbar nicht damit zurechtkam, dass Mandy derart prominent im öffentlichen Scheinwerferlicht steht.
Damals erklärte der Musiker resigniert: „Mandy ist einer dieser wirklich gutmütigen, engelsgleichen Menschen, denen man sein ganzes Leben lang begegnen möchte. Leider reagiere ich jedoch allergisch auf Paparazzi und bin der Meinung, dass das beste Gegenmittel für diesen Quatsch ist, bei meiner Gitarre und Schreibmaschine zu bleiben.“
Wann die beiden Turteltauben sich wiedervereint und verlobt haben, ist noch unbekannt. Angeblich soll Mandy in der Vergangenheit bereits mit Tennisspieler Andy Roddick, den Schauspielern Zach Braff und Wilmer Valderrama sowie DJ AM liiert gewesen sein. Ryan, der seinerseits vor kurzem mit Oasis durch Nordamerika tourte, zählt hingegen Parker Posey und Winona Ryder zu seinen Ex-Freundinnen.