Freitag, 25. Oktober 2019 20:52 Uhr

Marc Terenzi: So verarbeitet er das Drama um seine Tochter

Star Press

Im Jahr 2005 gaben sich Marc Terenzi (41) und Sarah Connor (39) in einer TV-Hochzeit das Ja-Wort. Allerdings trennte sich das Paar nach nur vier Jahren Ehe. Tochter Summer Terenzi (13) verbindet die beiden allerdings nach wie vor. Nun widmet der Tänzer dem Teenager einen eigenen Song.

Mitte der 2000-er galten Sarah Connor und Marc Terenzi als das Traumpaar Deutschlands. Damals hatten die beiden mit „Sarah & Marc in Love“ sogar ihre eigene TV-Show, in der unter anderem auch die Traumhochzeit der Sänger ausgestrahlt wurde. 2006 machte die gemeinsame Tochter Summer das Glück der beiden dann perfekt. Allerdings mussten Sarah und Marc zu dieser Zeit zunächst um das Leben ihres Babys bangen.

Marc Terenzi: So verarbeitet er das Drama um seine Tochter

imago images / Future Image

Lebensbedrohlicher Herzfehler

Die heute 13-Jährige kam nämlich mit einem Herzfehler zur Welt. Die Überlebenschance lag bei gerade einmal fünf Prozent. Aber Summer hatte Glück im Unglück und ist heute wohl eine aufgeweckte Jugendliche. Um diese schwere Zeit zu verarbeiten, widmete der Stripper seinem Kind nun ein Song namens „No trouble at all“.

Das berichtet der TV-Sender „RTL“, gegenüber dem er auch verriet : „Sie ist eine mega Sängerin und wir sind beste Freunde!“. Im Rahmen der heißen Tanz-Show „SIXX PAXX“ performte er die Single laut seiner Insta-Story am 24. Oktober erstmals live vor Publikum.

Handicap

Heiße Moves wird er während der Strip-Show allerdings erstmal nicht abliefern können. Mitte September verletzte sich der 41-Jährige nämlich während einer Tour mit dem Wohnmobil und zog ich einen Sehnenriss zu. Mit seinem gesanglichen Auftritt stand er nun aber dennoch auf der Bühne und berührte mit dem emotionalen Lied die weiblichen Zuschauer, anstatt sie zum schwitzen zu bringen.

Was Summer zu der emotionalen Geste sagt ist allerdings nicht klar. Immerhin halten die Ex-Partner ihre Tochter und Sohn Tyler Marc Terenzi (15) weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Seit 2017 ist Sarah mit Florian Fischer (45) verheiratet, mit dem sie zwei weitere Kinder hat.

 

 

 

 

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren