09.04.2019 17:16 Uhr

Marc Terenzi: Trennung, weil er ein Rockstar-Leben führen will

Foto: Becher/WENN.com

Marc Terenzi (40) hat sich nach drei Jahren von seiner Freundin Anja getrennt. Bei dem ehemaligen Paar ging es immer auf und ab, mal waren sie total verliebt, mal kriselte es. Jetzt haben sie sich endgültig getrennt. Der Grund: Er führt ein zu wildes Rockstar-Leben. Behauptet zumindest Terenzi selbst.

Marc Terenzi: Trennung, weil er ein Rockstar-Leben führen will

Foto: Becher/WENN.com

Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagt er: „Sie hat mich als Rockstar kennengelernt und dann sollte ich mich ändern. So ist das immer mit den Frauen. Sie lernen einen Rockstar kennen und wollen dann, dass ich ein ruhiges Familienleben führe.“

Er will auf Weltbühnen

Für seine Anja zog Marc Terenzi von der Stadt aufs Leipziger Land, doch ihm fehlte der Trubel, deswegen klagt er: „Sie will die Kleinstadt, ich will die Weltbühne. Sie möchte zu Hause sein, ich nicht. Rockstars sollten Single bleiben!“

Quelle: instagram.com

Zugegeben, die Weltbühnen hat Terenzi vermutlich schon länger nicht mehr gesehen,  würde er aber gerne und deswegen fühlt er sich nun als Neu-Single bereit, wieder sein Rockstar-Leben zu fühlen. Und offen für Dates ist er sowieso, wie er zugibt: „Ich brauch jetzt Zeit für mich, das war anstrengend. Aber wenn der Sommer kommt, I‘ll date when I can!“

Mark Terenzi und die Frauen

2004-2010 mit Sarah Connor verheiratet (zwei gemeinsame Kinder)
2010 One-Night-Stand mit Münchnerin A. Lehmann (Tochter Emma wird geboren)
2011 mit Gina-Lisa Lohfink liiert
2015 mit Playmate Muriel Bechtel zusammen (Ergebnis: Sohn Brady Ocean)
seit 2015 mit Anja Rascher

Das könnte Euch auch interessieren