Gibt es bald eine Verlobung?Marc Terenzi über Hochzeit mit Verena Kerth: „Ich denke darüber nach“

Läuten bei Marc Terenzi und Verena Kerth bald die Hochzeitsglocken? (dr/spot)
Läuten bei Marc Terenzi und Verena Kerth bald die Hochzeitsglocken? (dr/spot)

imago/Future Image

SpotOn NewsSpotOn News | 21.01.2023, 15:38 Uhr

Läuten bei Marc Terenzi und Verena Kerth wirklich bald die Hochzeitsglocken? Nachdem Kerth schon im Camp darüber offen nachdachte, sagte ihr Partner jetzt: "Natürlich denke ich darüber nach, sie ist die perfekte Frau."

Verena Kerth (41) träumte im Dschungelcamp offen von einer möglichen Hochzeit mit ihrem Partner Marc Terenzi (44). Bislang sind die beiden allerdings noch nicht einmal verlobt. Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte Kerth außerdem, dass sie von ihrem Freund die Frage der Fragen gestellt bekommen wolle: "Wenn ich einmal heirate, dann soll das für mich auch traditionell ablaufen." Jetzt sprach auch Terenzi gegenüber der "Bild"-Zeitung über seine Bereitschaft, bald vor den Traualtar zu treten.

"Klar, ich bin 44. Ich liebe die Idee einer Hochzeit und bin hoffnungslos verliebt", so Terenzi. Es sei immer die Frage, ob man die Richtige finde und deswegen mache es "momentan total Sinn": "Ich finde es wirklich romantisch und super süß von ihr. Natürlich denke ich darüber nach, sie ist die perfekte Frau." Alle seien dann im Übrigen eingeladen, auch Kerth-Ex-Freund Oliver Kahn (53).

Verena Kerth: "Er ist immer noch hier…"

Einhundertprozentig sicher schien sich Verena Kerth bezüglich einer positiven Reaktion auf ihr Hochzeitsgespräch im Camp nicht zu sein. Schmunzelnd sagte sie auf die spot-on-news-Frage, wie Terenzi reagiert habe: "Das war schon der Running Gag im Camp vor meinem Auszug, ob Marc nicht schon aus Angst zurück nach München geflogen ist. Aber er ist immer noch hier…"