Montag, 6. Mai 2019 15:07 Uhr

Margot Robbie fliegt zu ihrer toten Großmutter

Foto: WENN.com

Margot Robbie flog nach Hause, um bei der Beerdigung ihrer geliebten Großmutter dabei zu sein. Die ‚Birds of Prey‘-Schauspielerin kehrte nach Australien zurück, um ihrer 92-jährigen Großmutter Verna Kessler die letzte Ehre zu erweisen.

Margot Robbie fliegt zu ihrer toten Großmutter

Foto: WENN.com

Verna, für die schon am 24. April eine Zeremonie abgehalten wurde, starb friedlich am 13. April. Jedoch wurde ihre Bestattung verschoben, damit Enkeltochter Margot, die zur dieser Zeit in Los Angeles den Film ‚Birds of Prey‘ filmte, mit dabei sein konnte. In der Todesanzeige für Oma Verna, die von der Tageszeitung ‚Toowoomba Chronicle‘ veröffentlicht wurde stand:

„Verna ging von uns im Alter von 92 Jahren auf friedlichem Wege am 13. April 2019. Die geliebte Frau von Herbert. Geliebte Mutter und Schwiegermutter von Sarie, Jaqueline, Greg, James und Mary Ann. Geliebte Großmutter von Anya, Lachlan, Margot, Cameron, Christian und Julia. Geliebte Ur-Großmutter von Sebastian. Verwandte und Freude sind eingeladen zu Vernas Beerdigung, welche in der Trinity Lutheran Kirche am 24. April um 11 Uhr stattfinden wird, zu kommen.”

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren