Seit 1972 Dänemarks StaatsoberhauptMargrethe II.: Offizielles Foto zum 50. Thronjubiläum veröffentlicht

SpotOn NewsSpotOn News | 26.11.2021, 16:11 Uhr
Das neue Porträt von Königin Margrethe II. wurde im Kuppelsaal von Schloss Fredensborg aufgenommen. (tae/spot)
Das neue Porträt von Königin Margrethe II. wurde im Kuppelsaal von Schloss Fredensborg aufgenommen. (tae/spot)

Fotograf Per Morten Abrahamsen

Im Januar 2022 ist die dänische Königin Margrethe II. 50 Jahre im Amt. Der Palast hat zu diesem Jubiläum nun ein offizielles Porträt veröffentlicht.

Besonderes Jubiläum für Königin Margrethe II. von Dänemark (81): Am 14. Januar 2022 wird sie seit 50 Jahren das Staatsoberhaupt von Dänemark, den Färöern und Grönland sein. Zum Thronjubiläum hat der dänische Palast nun ein offizielles Porträt der Königin veröffentlicht, das Margrethe II. von der Seite zeigt, den Blick hat sie leicht erhoben.

Königin Margrethe II. trägt auf ihren zurückgesteckten Haaren eine mit Diamanten und Perlen besetzte Krone. Dazu kombinierte sie passende Ohrringe sowie eine Kette. Ihren majestätischen Look rundete sie mit einem hellblauen Samtkleid und einem natürlichen Make-up ab. Nur die Lippen setzte sie mit einem roten Lippenstift in Szene.

Wie das dänische Königshaus mitteilt, hat der Fotograf Per Morten Abrahamsen (64) das Porträt im Kuppelsaal von Schloss Fredensborg aufgenommen.

View this post on Instagram A post shared by DET DANSKE KONGEHUS ?? (@detdanskekongehus)

Thronjubiläum wird mit vielen Veranstaltungen gefeiert

Das Thronjubiläum wird ab Mitte Januar mit einer Reihe von Veranstaltungen begangen, an denen die königliche Familie, Regierungsvertreter und ausländische Gäste teilnehmen werden. Dazu gehört unter anderem eine Kutschfahrt von Margrethe II. durch Kopenhagen und eine Gala am 15. Januar.

Der Tag des Thronjubiläums markiert zugleich das Sterbedatum von Frederik IX. (1899-1972). Der Vater von Margrethe II. war von 1947 bis zu seinem Tod am 14. Januar 1972 vor seiner ältesten Tochter König von Dänemark. Bis 1953 sah die Thronfolge in Dänemark lediglich männliche Erben vor. Nur durch eine Änderung des Gesetzes konnte Margrethe II. zum Staatsoberhaupt werden.