Mittwoch, 25. Mai 2011 08:33 Uhr

Maria Shriver will schon bald die Scheidung einreichen

Los Angeles. Maria Shriver wird sich laut Berichten ihrer Freunde, schon bald auch auf dem Papier von ihrem Mann Arnold Schwarzenegger trennen. Die 55-jährige Autorin trennte sich von ihrem Ehemann, mit dem sie 25 Jahre lang verheiratet ist, nachdem er gestand, dass er Vater eines 14 Jahre alten Sohnes sei, den er mit seiner ehemaligen Haushälterin Mildred ‚Patty‘ Baena zeugte. Jetzt soll sie Freunden berichtet haben, dass sie die Scheidung einreichen wird, da sie ihrem Mann nicht vergeben könne.

Ein enger Freund berichtet ‚RadarOnline.com‘: „Maria wird auf jeden Fall die Scheidung einreichen, es ist keine Frage ob, sondern wann sie es tut.“ Obwohl die gehörnte Ehefrau die prominente Scheidungsanwältin Laura Wasser engagiert hat, um ihre Interessen zu vertreten, waren sich Freunde bisher doch unsicher, ob sie auf Grund ihrer streng gläubigen Ansichten auch den finalen Schritt wagen würde.

Inzwischen wurde jedoch bekannt, dass Maria, die mit dem ehemaligen Gouverneur von Kalifornien vier gemeinsame Kinder großzieht, ihren Mann verdächtigt, noch weitere Affären mit anderen Angestellten ihres Haushalts gehabt zu haben. Obwohl sie „nicht eine Sekunde lang vermutete“, dass der 63-Jährige mit Patty ein Kind gezeugt hatte, habe sie doch Vermutung gehabt, die andere Angestellte betreffen.

Ein ehemaliger Angestellter berichtet: „Maria vermutete nicht eine Sekunde lang, dass Patty etwas mit ihrem Mann hatte. Aber es gab andere, bei denen sie sich nicht so sicher war. Es ist wohl nur eine kleine Überraschung, dass diese nicht mehr lange dort beschäftigt waren, nachdem sie das vermutet hatte.“ (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren