08.12.2018 13:05 Uhr

Mariah Carey weiß, was an ihr gut aussieht

Mariah Carey trägt gerne Bühnenoutfits, die auf ihre Figur zugeschnitten sind. Die ‚All I Want For Christmas‘-Interpretin trägt gerne Einzelstücke für ihre Live-Shows und Musikvideos. Ihr Stylist, Nicolas Bru, erklärte in einem Interview mit ‚People‘, dass die Sängerin immer eine ziemlich genaue Vorstellung von dem hat, was sie will.

Foto: FayesVision/WENN.com

„Sie mag es nicht, hundert verschiedene Sachen anzuprobieren“ sagt er. „Ich versuche normalerweise Kleidung zu besorgen, die für sie gemacht wurde, weil sie maßgeschneiderte Kleider mag, besonders für ihre Live-Shows und Musikvideos. Sie macht das schon seit einer ganzen Weile so. Sie ist sich ihres Körpers bewusst und weiß, was an ihr gut aussieht. Sie hat normalerweise eine sehr gute Vermutung, was funktioniert. Sie ist auch sehr exzentrisch – wenn ich denke, dass sie etwas ausprobieren sollte, probiert sie es an und gibt dem eine Chance. Sie sagt mir immer ‚Ich bin mir nicht sicher, ob es funktionieren wird, aber ich gebe dem eine Chance‘. Manchmal klappt es, manchmal nicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mariah Carey (@mariahcarey) am Dez 5, 2018 um 10:09 PST

Zusammenarbeit ist „einfach“

Bru bezeichnete seine Zusammenarbeit mit Mariah als „sehr einfach“, da sie neuen Ideen gegenüber sehr offen sei. „Sie hat noch nie nach spezifischen Sachen gefragt. Sie gibt mir eine Schwingung und ich weiß, was sie mag und was ihr steht. Ich glaube nicht, dass sie jemals zu mir sagte ‚Oh, besorg mir das.‘ Ich denke, sie weiß, was sie mag und sie erwartet eine bestimmte Qualität der Arbeit. Aber sie ist sehr lustig und es ist einfach, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie ist offen für neue Ideen. Es ist auf jeden Fall eine angenehme Arbeitsbeziehung.“