Samstag, 27. Februar 2010 22:55 Uhr

Marie Osmond: 18-jähriger Sohn springt in den Tod

Michael Blosil, 18-jähriger Sohn von US-Countrysängerin Marie Osmond (50), ist am Feitagabend aus dem Fenster seiner Wohnung in Los Angeles gesprungen. Michael hatte einen Abschiedsbrief hinterlassen. Der Teenager litt seit Jahren unter Depressionen und hat 2007 im Alter von 16 Jahren auch eine Reha-Einrichtung aufgesucht. Der Grund für die Therapie damals wurde nie bekannt. „Meine Familie und ich sind am Boden zerstört und durch den tragischen Verlust von unseren lieben Michael in tiefem Schock. Wir bitten darum, dass alle unsere Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit respektieren“, zitierte ABC die Erklärung der Entertainerin.

Michael war eins von acht Geschwistern.

Maries Brüder hatten in den 70er Jahren als Osmonds in der Pop-Musik weltweite Erfolge und sind heute in den USA noch sehr populär. In den letzten Jahren trat Marie vor allem mit ihrem Bruder Donny auf. Deren Show am Samstagabend in Las Vegas wurde abgesagt.

donny and marie osmond 131209

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren