Mittwoch, 17. März 2010 14:54 Uhr

Marienhof: Jan Stapelfeldt und Maria Hönig steigen aus

Jan Stapelfeldt und Maria Hönig verabschieden sich aus der Erfolgsserie ‚Marienhof‘. Der Hamburger feierte mit der Rolle des Valentin Ernst in ‚Marienhof‘ sein TV-Debüt. Seit Folge 3305 (Sendetermin 27. März 2008) spielt er den Teenager, der unter einer besonderen Form des Autismus, dem „Asperger-Syndrom“, leidet. In Folge 3641 (Sendetermin 29. Juli 2009) kam Maria Hönig in der Rolle des rebellischen Streetkids Lea Horvath in den ‚Marienhof‘. Die Berlinerin Maria Hönig wird in Episode 3792 (Sendetermin 8. April 2010) die ARD-Daily verlassen. Ihr Serien-Partner Jan Stapelfeldt wird in Episode 3796 (Sendetermin 13. April 2010) zum vorerst letzten Mal zu sehen sein.

1_Jan_Stapelfeldt_2010

2_F3775_Marienhof

1_Maria_Hoenig_2009

Fotos: ARD/Ralf Wilschewski, Jo Bischoff

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren