20.10.2008 04:02 Uhr

Mark Wahlberg verkauft das Paradies

Aktuelles aus unserer Serie “Die Stars wohnen besser als du!”, mit der Eifersucht, Hass, Neid und vor allem Mißgunst erzeugt werden soll. Hollywoodstar Mark Wahlberg (37) bietet jetzt dieses Traumanwesen in Beverly Hills für sündhafte 15,9 Millionen Dollar zum Verkauf an. Dazu gehört nicht nur ein traumhafter Wasserfall mit Grotte und Mini-See, sondern auch auf insgesamt 1.600qm Wohnfläche fünf Schlafzimmer, ein todschickes „State-of-the Art“ Heimkino, ein 230qm großes Fitnessstudio mit Boxring (!) und ein kompletter Basketball-Platz. Offenbar wird er diesen Wohn-Wahnsinn nicht so einfach los – sonst hätte er den Fotografen der LA-Times nicht ins Haus gelassen. Hereinspaziert zur Besichtigung! Hier gehts zur Galerie mit 9 Fotos: FOTOS
Für seine wachsende Familie hat Wahlberg inzwischen schon ein neues Haus für umgerechnet 25 Millionen Euro gekauft. Seine Hochzeit im nächsten Jahr will er gerne unter Ausschluss der Öffentlichkeit feiern: „Katholische Kirche, klein, nur Familie, keine Presse. Und es werden keine Hochzeitsbilder an Magazine verkauft!“

Das könnte Euch auch interessieren