31.01.2014 09:50 Uhr

Marteria ist Fan vom Dschungelcamp: „Mein Geheimfavorit ist Jochen“

Marterias neues Album „Zum Glück in die Zukunft II“ kommt heute in die Läden. Bei Radio Engergy hat er sich aber nicht nur zur Musik, sondern auch zum Dschungelcamp geäußert.

Der megaerfolgreiche Musiker (hier geht’s zu seinem neuen Video) sagte: „Ja, ich gucke das. Man muß immer ehrlich sein. Ich bin ein richtig großer Hater, was das alles betrifft, aber Dschungelcamp ist echt gut. Ich gucke das echt gerne, weil es total irre ist. Die moderieren das super, ich finde es geil, dass sie so wenig zu essen kriegen und dass sie sich selbst so langsam auffressen. Das ist ein bisschen so wie eine Kamera in eine Psychiatrie zu halten. Also in so eine Abteilung, in so eine geschlossene. Das ist voll Psycho.“

Es gehe nur darum, Fehler an den anderen zu suchen „und das dann ganz laut zu sagen“, fügte Marteria hinzu. „Wie die mit den Tagen zu Zombies werden, Wahnsinn.“ Larissa sei für ihn eine Favoritin. „Aber ich sage, der Geheimfavorit ist Jochen. Und die blonde Braut (Melanie) hat zwar Eier bewiesen, aber sie verliert gerade etwas an Standing bei mir, weil sie doch eine komische Art hat.“

Ab Anfang März ist Marteria dann auf großer Deutschlandtour. Die Tickets werden knapp und die Konzerte sind teilweise bereits jetzt ausverkauft.

Alle Tourdaten im Überblick:
06.03.2014 Rostock | Stadthalle
07.03.2014 Dresden | Alter Schlachthof
08.03.2014 Magdeburg | Stadthalle
09.03.2014 München | Tonhalle (ausverkauft)
11.03.2014 Wien | Arena
12.03.2014 Zürich | Komplex
14.03.2014 Stuttgart | Porsche Arena
15.03.2014 Frankfurt | Hugenottenhalle (ausverkauft)
16.03.2014 Köln | Palladium (ausverkauft)
18.03.2014 Hamburg | Sporthalle
09.04.2014 Köln | Palladium (Zusatzkonzert)
10.04.2014 Erfurt | Stadtgarten
11.04.2014 Hannover | Capitol
12.04.2014 Berlin | Max-Schmeling-Halle

Fotos: Energy, RTL