Montag, 30. November 2015 12:19 Uhr

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy sind jetzt verheiratet

Ein ehemaliger US-Kinderstar und ein französische Bänker haben sich getraut. Im Rahmen einer privaten Zeremonie in New York City gab sich Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy das Ja-Wort.

 Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy sind jetzt verheiratet

Das Paar habe sich in einer privaten Zeremonie das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit fand bereits am Freitag in einem Privathaus in New York City statt, wie ‚PageSix‘ jetzt berichtete. Die fünfzig Gäste des Paars wurden gebeten, ihre Handys abzugeben, bevor sie die Feier betraten. Der Cocktail-Empfang wurde im Garten abgehalten, das anschließende Essen nahm die Hochzeitsgesellschaft in dem Haus zu sich. Die Dekoration der Feier soll hauptsächlich aus Schüsseln voller Zigaretten bestanden haben. Alle Anwesenden sollen den gesamten Abend geraucht haben.

Mehr zu Mary-Kate und Ashley Olsen: Darum lieber Paris statt New York

Das frischvermählte Paar ist schon seit Mai 2014 verlobt. Der Halbbruder des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy, hielt um die Hand seiner Liebsten mit einem vierkarätigen ‚Cartier‘-Diamantring an, als die beiden einen romantischen Urlaub in Jamaika verbrachten. Im Mai dieses Jahres sprach die 29-Jährige mit ‚WWD‘ darüber, wieso sich das Paar so lange Zeit mit der Hochzeit ließ. Die Designerin plante, ihr Kleid für den Anlass selbst zu entwerfen, und erklärte: „Ich bin noch nicht einmal annähernd dabei. Ich denke, das Ganze wird so, dass ich fünf oder sechs mache oder zwei oder drei und dann total gestresst bin. Es fühlt sich noch so weit weg an. Wir machen einen Schritt nach dem anderen.“

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren