25.10.2008 16:58 Uhr

Matt Damon und seine drei Mädchen

Nach seinem Auftritt bei der Gala der Wohltätigkeitsorganisation „One X One“ kehrte Hollywoodstar Matt Damon (38) gestern aus San Franzisko kommend nach Los Angeles zurück. Mit dabei seine Frau Luciana, die zweijährige Tochter Isabella und die zwei Monate alte Gia Zavala. Von seiner Stieftochter Alexia (9) war nix zu sehen. FOTOS
Der Star aus den „Bourne“-Filmen verrät, dass ihn seine Kinder dazu inspiriert haben, bei der  Organisation mitzuwirken, die weltweit Kinder unterstützt. Dem Blatt „USA Today“ sagte er: ” Es geht darum, Kindern zu helfen. Bevor ich Vater wurde, dachte ich eher: ‘Zur Hölle mit diesen Kindern’. Aber es ändert sich etwas, wenn man selbst Kinder hat. Es ist schwer jedes Kind anzusehen und sich nicht irgendwie mit ihm verbunden zu fühlen.”

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren