Freitag, 7. März 2014 08:38 Uhr

Matthew McConaughey: Hut kommt unter den Hammer

Matthew McConaugheys Hut aus ‚Dallas Buyers Club‚ wird versteigert.

Matthew McConaughey: Hut kommt unter den Hammer

Der Schauspieler trug die weiße Kopfbedeckung der Marke ‚Resistol‘ nahezu den kompletten Dreh über bei seiner oscarprämierten Darbietung als AIDS-Patient Ron Woodroof. Das Startgebot für den signierten Cowboyhut liegt bei 3000 Dollar. McConaughey schrieb mit schwarzen Stift auf die Unterseite: „Lebe einfach weiter, Matthew McConaughey.“

Matthew McConaughey: Hut kommt unter den Hammer

Der Hut, der von ‚Universal Pictures‘ als Original bestätigt wurde, stammt aus Texas und wird in Los Angeles unter den Hammer kommen. Der frischgekürte Oscar-Gewinner ist nicht der einzige Star, der seinen Hut versteigert. Pharrell Wiliiams auktionierte seine berühmte Kopfbedeckung – bei den diesjährigen Grammys sorgte er mit seinem gigantisch-großen grauen Hut von Vivienne Westwood für Aufsehen – im Rahmen einer Spendenaktion bereits für über 44.000 Dollar. Pharrell schrieb kurz darauf auf Twitter: „Danke an wer immer meinen Grammy-Hut für 44.100 Dollar gekauft hat. Ihre Spende wird From One Hand to Another [Williams‘ eigene Teenager-Charity] sehr helfen.“ (Bang)

Fotos: Ascot Elite

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren