31.03.2020 16:25 Uhr

Matthew McConaughey: „So können wir es schlagen“

imago images / MediaPunch

In den USA gibt es immer mehr Menschen, die sich mit dem Coronavirus infizieren. In einem Video hat Hollywood-Star Matthew McConaughey die Dringlichkeit der Isolation noch einmal deutlich gemacht.

Der 50-jährige US-Schauspieler hat seine Fans dazu aufgerufen, die Ärzte im Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen und Isolation ernst zu nehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Matthew McConaughey (@officiallymcconaughey) am Mär 30, 2020 um 11:03 PDT

Quarantäne als Waffe

„Zuhause zu bleiben ist kein Rückzug. Es ist die mutigste und aggressivste Waffe, die wir gegen diesen Feind haben“, sagte Matthew McConaughey in einem Video auf Instagram.

Damit könne verhindert werden, dass die Versorgung in den Krankenhäusern zusammenbreche – und Forscher würden Zeit gewinnen, einen Impfstoff zu finden. „So können wir es schlagen.“

In den USA gibt es mehr erwiesene Infektionen als in jedem anderen Land der Welt, noch vor Italien, Spanien und China, wie aus einer Übersicht der Universität Johns Hopkins hervorging.(dpa/KT)