Dienstag, 15. Januar 2008 00:29 Uhr

McCartneys heimliches Face-Lifting

Der Scheidungskrieg fordert seinen Tribut. Was der Mann in letzter Zeit durchmachen mußte, trieb ihm zuseheds Sorgenfalten auf die stirn. Paul McCartney war nicht zufrieden damit und hatte kurz vor seiner Herz-OP in London offenbar ein Facelifting in New York – sagen Freunde: FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren