13.08.2020 16:04 Uhr

Megan Fox: Ihr Ex ist eifersüchtig auf die neue Beziehung

Megan Fox genießt den Sommer mit ihrer neuen Flamme, dem Rapper Machine Gun Kelly. Ihre Fans freuen sich für sie, doch Megans Ex-Mann Brian Austin Green schäumt vor Wut. Das Paar soll sich erst Ende letzten Jahres getrennt haben.

imago images / Future Image

Nun ließ Brian Austin Green seinen Unmut über die neue Liebschaft von seiner Ex-Frau Megan Fox freien Lauf. Der ehemalige „Beverly Hills 90210“-Star postete bei Instagram nun eine besonders zynische Retourkutsche.

Brian Austin Green ist zutiefst verletzt

In einer Foto-Slideshow postete der verschmähte Familienvater Bilder ihrer gemeinsamen Söhne. Dabei nutzte er denselben Text, den auch Megan zuvor zu ihrem neusten Schnappschuss mit ihrem neuen Freund gepostet hatte. „My heart is yours.“ (Zu deutsch: Mein Herz gehört dir).

Wie ein Insider behauptet, soll Brians bockiges Verhalten damit zusammenhängen, dass er findet, dass Megan seiner Meinung nach viel zu schnell zum nächsten Mann in weitergezogen ist. Und dann sei alles noch so öffentlich gemacht wurde. Das habe definitiv sein Ego angekratzt.

View this post on Instagram

Achingly beautiful boys…… My heart is yours

A post shared by Brian Austin Green (@brianaustingreen) on

Megan Fox und er sind noch nicht einmal geschieden

„Brian ist verärgert, dass sie sich so sehr auf ihre Beziehung zu Machine Gun Kelly konzentriert“, heißt es von der Quelle. „Er versteht nicht die Notwendigkeit, Bilder in sozialen Medien mit albernen Bildunterschriften zu veröffentlichen, um ihre Liebe zu ihm zu verkünden. Sie sind noch nicht einmal geschieden“.

Abgesehen davon hat sie sich in dieser kurzen Zeit extrem verändert. Für Brian nur schwer zu ertragen: „Megan war immer sehr zurückgezogen, deshalb versteht Brian einfach nicht, was sich geändert hat.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Ihr Ex äfft sie nach

Das Ex-Paar hat die gemeinsamen Söhne Noah Shannon (7), Bodhi Ransom (6) und Journey River (3), auf die Green momentan aufpasst, während Fox ihren neuesten Film mit Kelly dreht.

Das erste öffentliche Pärchen-Bild, das Meg und ihre neue Flamme in den sozialen Netzwerken gepostet haben, schlug hohe Wellen. Auf dem Schwarz-Weiß-Selfie stehen sie Arm in Arm vor einem Spiegel. Während Colson Baker, wie er gebürtig heißt, in diesen schaut, blickt sie auf das Smartphone-Display; beide strecken die Zunge heraus.

Brian gab erst im Mai die Trennung bekannt

Sein liebevoller Kommentar dazu: „Habe ewig darauf gewartet, dich wiederzufinden …“ nebst vier Emojos – Ewigkeitssymbol und rotes Herz, umrahmt von zwei Messern. Scheinbar zuviel für ihren Ex Brian, der in einem seiner neusten Postings den Liebesschwur der Frischverliebten nachäfft.

Vor zwei Monaten wurden die beiden erstmals miteinander in Verbindung gebracht. Kurz darauf, Mitte Mai, gab Schauspieler Brian Austin Green die Trennung von seiner Ehefrau via Instagram bekannt.

Die beiden US-Schauspieler lernten sich 2003 am Set der Serie „Hope and Faith“ kennen und wurden 2004 ein Paar. 2009 trennten sie sich kurzzeitig, ehe 2010 die Hochzeitglocken läuteten. 2015 reichte Fox dann die Scheidung ein, die sie später allerdings widerrief. (KT/Spot on)

Das könnte Euch auch interessieren