12.09.2020 20:15 Uhr

Megan Fox: Ihre Kinder kennen jetzt ihren neuen Freund

Megan Fox hat offenbar den nächsten großen Schritt in ihrer frisch aufblühenden viermonatigen Beziehung mit Sänger Machine Gun Kelly gemacht.

Megan Fox, Foto: imago images/AFLO Machine Gun Kelly, Foto: imago images/Zuma Wire

Die „Transformers“-Schauspielerin hat Kelly laut der „UsWeekly“ jetzt sogar ihren drei Kindern vorgestellt, die sie mit ihrem (Ex)-Ehemann Brian Austin Green gemeinsam hat.

„MGK hat Megans Kinder getroffen, aber Brian schützt sie ziemlich“, erklärte ein Insider. „Megan und Brians Beziehung ist ein Auf und Ab. Sie versuchen so gut es geht auf gesunde Weise weiterhin als Eltern zusammenzuarbeiten“.

Megan Fox: Ihre Kinder kennen jetzt ihren neuen Freund

Foto: imago images / Zuma Press

Zukunftspläne in weiter Ferne

Die Hollywod-Schönheit und der „Beverly Hills, 90210“-Charmeur haben die Kinder Noah (7), Bodhi (6) und Journey (4) zusammen.

Der Insider erzählte auch, dass Megan und Machine Gun (mit bürgerlichem Namen Colson Baker) sich jedoch noch in der frühen Phase ihrer Beziehung befinden. „Sie machen sich keine Gedanken darüber, sich zu verloben, zu heiraten oder Kinder zu haben. Da sind sie noch lange nicht angekommen. Es wäre für alle zu früh, sowohl für ihre Kinder als auch für Brian“.

Spielt sie nur ein Spiel mit ihm?

Eine Zeit lang wurden Gerüchte laut, dass die 34-Jährige eher ein Spiel mit dem Sänger spielen würde. An einem Tag mache sie ihn heiß, am nächsten Tag würde sie ihn eiskalt fallen lassen. Anscheinend fühlen sie sich aber sehr zueinander hingezogen. „Sie harmonieren definitiv super miteinander. MGK ist besessen von Megan „, so der Insider.

Quelle: instagram.com

Galerie

Keine Verabredungen mit anderen Frauen

Kelly hat eine 12-jährige Tochter, Cassie, aus einer früheren Beziehung. Ob Megan sie ebenfalls schon getroffen hat,ist nicht bekannt. Letzte Woche verriet der Musiker in einer Episode von „BuzzFeed Celeb“ er werde vielleicht nie wieder Single sein, nachdem er seine Liebe zu Fox entdeckt hat. Er glaube, dass ihre Liebe für immer andauern wird und in naher Zukunft werde es für ihn erst mal keine Verabredungen mit anderen Frauen geben. „Ich bin gerade glücklich eingesperrt. Keine Dates für mich. Wahrscheinlich niemals wieder“.

„Sehr leidenschaftlich und glücklich“

Megan Fox und Machine Gun Kelly kamen sich am Set eines seiner Musikvideos näher, außerdem auch beim Film „Midnight in The Switchgrass“, bei dem sie beide mitspielen. Der Regisseur des Films, Randall Emmett, bezeichnet die Romanze der beiden als „süß und schön“. Sie würden „sehr glücklich“ aussehen.

Er enthüllte: „Sie sind sehr leidenschaftlich und sehr happy und ich meine, es ist wirklich süß zu sehen, dass ich eine kleine Hand mit ihm Spiel hatte“.

Das könnte Euch auch interessieren