Mittwoch, 16. Juni 2010 17:20 Uhr

Megan Fox und Brian Austin Green zum zweiten Mal verlobt?

Los Angeles. Hollywoodstar Megan Fox (24) hat sich offenbar zum zweiten Mal mit ihrem on/off/on-Lover Brian Austin Green (36) verlobt. „Ich sah sie auf und ab springen“, schildert ein Augenzeuge dem Magazin ‚Us Weekly‘ Magazin eine Szene im Four Seasons Hotel Hualalai auf Hawaii.

Aber bei all der Aufregung ist offenbar ihr Ring verloren gegangen, den sie und Brian gemeinsam in einem Juweliergeschäft in Beverly Hills ausgesucht hatten. „Später habe ich ein halbes Dutzend Mitarbeiter den Sand absuchend gesehen“, so der Beobachter weiter. „Sicherheitsleute und Hotelmitarbeiter verbrachte ein paar Stunden auf der Suche nach dem Ring. Niemand hat ihn gefunden.“

Megan hatte kürzlich in der US-Show ‚Access Hollywood‘ gesagt, sie denke daran, Brian zu heiraten.
„Ich bin schon so lange in dieser Beziehung und ich liebe Brian so sehr und natürlich steht die Hochzeit für uns irgendwo auf dem Plan. Ich bin diesem Gedanken nicht verschlossen“.

Seit 2004 lebt Fox in der  Beziehung mit dem Ex-Seruenstar, verlobte sich 2006 und löste die Verlobung im Februar 2009. Als Green auf Twitter im Januar dieses Jahres nach seinem Familienstand gefragt wurde, postete er: „Ich bin verlobt und habe einen Sohn aus einer früheren Beziehung.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren