Mittwoch, 20. Februar 2019 11:58 Uhr

Meghan Markle feierte mit Serena Williams und Co. in New York

Foto: John Rainford/WENN

Seit Freitag befindet sich Meghan Markle zurück in ihrer alten amerikanischen Heimat und soll in New York einige Tage mit ihren Freunden genießen.

Meghan Markle feierte mit Serena Williams und Co. in New York

Foto: John Rainford/WENN

Am Dienstag soll außerdem auch ihre Babyparty stattgefunden haben, die ihre beste Freundin und Stylistin Jessica Mulroney auf die Beine gestellt hat.

Gesichtet wurde die hochschwangere Meghan am Dienstagabend auf dem Weg zu einem Dinner in Ralph Laurens Restaurnt „The Polo Bar“. Dazu kamen u.a. Jessica Mulroney, Tennis-Ass Serena Williams und ihr bester Freund Markus Anderson.

Meghan Markle feiert mit Serena Williams und Co. in New York

Foto: John Rainford/WENN

New York Kurztrip

Meghn strahlte übers ganze Gesicht, trug einen dunkelblauen Mantel von Victoria Beckham, Schwangerschaftsjeans von „Hatch Maternity“, schwarze Stiefel von „Tamara Mellon“ und eine schwarze Designer-Tasche von „Stella McCartney“.

Quelle: instagram.com

Tagsüber fand im „The Mark“-Hotel die Babyparty statt. Neben Serena Williams war auch die Schauspielerin Abigail Spencer geladen, die zusammen mit Meghan in der Serie „Suits“ spielte. Angeblich auch dabei waren Priyanka Chopra und Misha Nonoo.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren