Donnerstag, 12. April 2018 16:35 Uhr

Meghan Trainor: Kardashian-Inspiration für Hochzeits-Look

Meghan Trainor wurde von Kim Kardashian West und Margot Robbie für ihren Hochzeits-Look inspiriert. Die 24-jährige Sängerin ist mit dem ‚Spy Kids‘-Darsteller Daryl Sabara verlobt und ist bereits eifrig auf der Suche nach Inspiration für den Look an ihrem ganz großen Tag.

Meghan Trainor: Kardashian-Inspiration für Hochzeits-Look

Foto: FayesVision/WENN.com

Dabei hat sie sich den ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Star und die ‚I, Tonya‘-Darstellerin als Vorbilder herausgepickt. Die Musikerin ist begeistert von deren glamourösem, aber dennoch natürlichem und minimalistischen Stil. Im Interview mit ‚Cosmopolitan.com‘ erklärt Trainor: „Ich bin seit kurzem begeistert von dem Kim Kardashian-Glamour, aber auf eine Margot-Robbie Art und Weise. Ihr Make-up auf roten Teppichen ist das tollste auf der Welt, weil es ihre natürliche Schönheit betont. Es mag vielleicht viel Make-up sein, aber es wirkt wie viel weniger. Es sieht einfach so aus, als wäre sie atemberaubend an diesem Tag, weil sie jeden Tag atemberaubend ist.“

Quelle: instagram.com

… und dazu noch lange Haare

Die ‚Dear Future Husband‘-Interpretin kommt aus dem Schwärmen für die ‚The Wolf of Wall Street‘-Darstellerin Margot Robbie gar nicht mehr heraus. Die Musikerin ist überzeugt, dass die Schauspielerin lediglich ein bisschen Mascara und Lipgloss auftragen muss, um bereit für eine glamouröse Veranstaltung wie die Oscars zu sein. Für ihren eigenen Hochzeitslook hat Trainor auch schon genaue Vorstellungen. Sie möchte vollere Wimpern und am liebsten lange Haare.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren