03.12.2018 10:46 Uhr

Mel B über Sex mit Peter André: „Er war ein fantastischer Liebhaber“

Mel B, die es bekanntlich am meisten von den Spice Girls nötig hat Geld zu scheffeln und aktuell ihre Biografie promotet, plauderte mal wieder aus dem Sex-Nähkästchen. Dieses Mal über die Affäre mit Sänger Peter Andre in den 90er-Jahren.

Foto: WENN

Kennengelernt hatten sich Mel B und Peter Andre 1996. Damals startete sie gerade mit den Spice Girls durch und er hatte seinen ersten und einzigen Hit mit „Mysterious Girl“. Ziemlich schnell ging es bei den beiden zur Sache und sie trafen sich für rund neun Monate.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Peter Andre (@peterandre) am Nov 22, 2018 um 8:08 PST

Peter Andre stand immer bereit

Gegenüber der „Guardian Weekend“ schwärmt die Sängerin über die Liebhaberqualitäten von Andre und erklärt auch, dass er immer bereit stand, wenn es ihr nach einem Schäferstündchen gelüstete. „Er war ein fantastischer Liebhaber. Er war so höflich, er fragte immer, bevor er mich küsste.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Scary Spice Mel b (@officialmelb) am Nov 27, 2018 um 6:55 PST

Nach ein paar Monaten endete die Affäre wieder, für Mel B anscheinend keine große Sache. Anders sah es bei Peter aus. Er betonte in älteren Interviews immer wieder, dass die Sängerin sein Herz gebrochen hätte.

Übrigens, bis heute sind die beiden gut befreundet und Andre über den Herzschmerz hinweg.