Sonntag, 29. August 2010 20:50 Uhr

Mel B und ihr Göttergatte wollen sich scheiden lassen

Los Angeles. Ex-Spice-Girl Mel B (35) und ihr Produzenten-Gatte Stephen Belafonte haben sich getrennt. Das verriet  der Filmproduzent gegenüber einem Reporter des britischen ‚Sunday Mirror‘: “Junge, es ist vorbei. Mel wird bald wieder nach Großbritannien zurückkehren – aber ich werde nicht mit ihr kommen.” Ein Anwalt sei bereits mit Scheidungsmodalitäten beauftragt worden.

Ein Freund der Sängerin sagte dazu: „Sie waren nicht sehr lange glücklich und es gab immer wieder Streiteren.  Mel spricht schon davon, die Sache zu beenden. Aber sie reden noch, um zu sehn, ob sie die Sache vielleicht doch noch hinbekommen.”

„Aber sie macht Pläne zurück nach England kommen, auf eine dauerhafte Grundlage. Stephen ist nicht als ihr Beitritt erwähnt worden und berät seit Anwälte.

„Ein Teil des Problems ist die Eifersucht. Sie werden beide sehr wütend, wenn der jeweils andere zu viel Aufmerksamkeit von jemand anderem bekommt und wollen die ganze Zeit wissen, wo ihr Partner ist.“ Das sewi von Anfang an so gewesen.

Mel B hat zwei Töchter. Die elfjährige Phoenix Chi und mit Belafonte die gemeinsame drei alte Angel Iris (Kind von Eddie Murphy). Stephen Belafonte brachte die sechsjährige Giselle mit in die Ehe.

UPDATE 31. August 2010: Mel B und ihr Gatte zeigten sich entgegen den Berichten am Sonntag demonstrativ bei einem gemeinsamen Abendessen in Los Angeles.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren