Interview mit "Entertainment Tonight"Mel B & Viola Davis: Was hat es mit dem Spice-Girls-Biopic auf sich?

Mel B auf dem roten Teppich
Mel B

IMAGO / ZUMA Wire

Bang ShowbizBang Showbiz | 23.01.2023, 12:00 Uhr

Mel B verriet, dass sie möchte, dass Viola Davis sie in einem Spice Girls-Biopic darstellt.

Die 47-jährige Musikerin konnte zuvor als Scary Spice in der erfolgreichen Girlgroup der 1990er Jahre an der Seite von Geri Horner, Emma Bunton, Melanie C und Victoria Beckham Erfolge feiern.

Viola Davis oder Halle Berry?

Und Mel B erklärte jetzt, dass, wenn die Geschichte der Band jemals auf die Leinwand gebracht werden würde, die „First Lady“-Schauspielerin oder Oscar-Preisträgerin Halle Berry sie darstellen sollten. Auf die Frage, wer sie in einem Biopic spielen sollte, erzählte die Sängerin gegenüber „Entertainment Tonight“: „Ich habe mir gerade einen Film mit dem Titel ‚The Woman King‘ mit Viola Davis angeschaut und will diesem Team beitreten. Es gibt so viele großartige Schauspielerinnen da draußen – Viola Davis, Halle Berry, ich meine, die Liste hat einfach kein Ende!“

Es gibt noch weitere unbekannte Cast-Teilnehmer

Die „Say You’ll Be There“-Hitmacherin fügte hinzu, dass „Mr. und Mrs. Smith“-Star Angelina Jolie ihre Bandkollegin Victoria spielen könnte, die auch als Posh Spice bekannt ist, während Kate Hudson oder Goldie Hawn Emma Bunton verkörpern könnten. Die Künstlerin enthüllte zudem, dass ihre bevorzugte Option darin bestehen würde, fünf bisher noch unbekannte Schauspielerinnen für die Rollen zu casten.