Dienstag, 10. März 2009 10:32 Uhr

Mel B will noch ein Baby

Sängerin Mel B kann scheinbar nicht genug vom Kinderkriegen bekommen: Obwohl sie schon zwei Töchter aus vergangenen Beziehungen hat, Phoenix Chi (10) und die einjährige Angel Iris, will sie jetzt noch ein weiteres Kind mit Ehemann Stephen Belafonte.

Über ihren Wunsch die Familie zu erweitern sagt sie: „Ja, ich wünsche es mir sehr. Wahrscheinlich in den nächsten paar Jahren.“

Die 33-Jährige ist zwar glücklich verheiratet und nennt ihren Gatten  ihren „besten Freund“, doch sie gibt zu, dass es in ihrer Ehe nicht immer ganz reibungslos abläuft. „Natürlich streiten wir!“, verrät sie. „Wir streiten uns so wie jedes normale Paar es tut. Allerdings gewinne ich immer!“

Ihre Ehe beschreibt Mel B weiterhin so: „Ich liebe es mit Stephen verheiratet zu sein und wir könnten nicht glücklicher sein. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich ihn getroffen habe und dass ich so einen fantastischen Mann habe.“

Ihre ehemalige Bandkollegin Mel C, die vor kurzem ihr erstes Kind zur Welt brachte, beschrieb die Britin als fantastische Mutter. Dem britischen New! Magazine erzählte sie: „Ich sprach mit Mel C den Vortag und den Tag von Scarlets Geburt. Es geht ihnen beiden sehr gut. Sie ist eine von Natur aus fantastische Mutter. Während unserer Tournee ging sie großartig mit allen Spice Girls Kindern um, sehr liebevoll und großzügig.“

Mel C war das letzte der Spice Girls Mitglieder, dass noch kinderlos war. Victoria Beckham hat drei Söhne, Brooklyn (10), Romeo (6) und den vierjährigen Cruz. Emma Bunton ist Mutter eines 18-Monate alten Jungens, Beau, und Geri Halliwell hat eine zweijährige Tochter mit dem ausgefallenen Namen Bluebell.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren