Dienstag, 3. August 2010 15:40 Uhr

Mel Gibson wieder fit für „Lethal Weapon 5“?

Los Angeles. Es gibt zwischendurch auch gute Nachrichten von Hollywoodstar Mel Gibson (54). Der soll nämlich neuesten Gerüchten zufolge eine Rolle im kommenden Kinofilm ‚Lethal Weapon 5‘ bekommen. Der Schauspieler zieht den Auftritt offenbar in Erwägung, um seiner Karriere wieder einen kräftigen Aufschwung zu geben. Denn die im Internet aufgetauchten Tonaufnahmen im Streit mit seiner Ex-Frau Oksana Grigorieva haben seine Karriere jäh abgebremst.

1201553688

Gibson hat jedenfalls mit Matrix-Produzent Joel Silver über ein Fortsetzung der Filmreihe gesprochen. 1998 kam der vierte Teil in die Kinos.

Vermutlich braucht Gibson den Filmemacher jetzt mehr als je zuvor. Eine Quelle sagte dazu: „Ich würde überhaupt nicht überrascht sein, wenn das klappen würde. Und es könnte ein guter Schachzug sein, das ist ein gewaltiger großer Markenname – es würde wahrscheinlich Gibson helfen, professionell gesagt“.

Lethal Weapon 5 war bereits 2008 produktionsreif, scheiterte aber offensichtlich an Gibsons Absage. Der Schauspieler hatte 1987 mit ‚Lethal Weapon‘ seinen Durchbruch zum internationalen Kassenstar.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren