09.01.2020 18:20 Uhr

Melanie Müller mit dem kleinen Matty auf Aprés-Party

imago images / nicepix.world

Mir gerade mal vier Monaten hat Melanie Müllers Sohn wohl schon einiges mehr gesehen, als die anderen Babys in seinem Alter. Der Kleine war nämlich schon in einer Stripper-Bar und durfte zudem bereits die ein oder andere Aprés-Skiparty miterleben. Nun postete die Schlagersängerin mal wieder ein Foto, auf dem sie ihr Kind von vorne zeigt.

Der Schnappschuss entstand im österreichischen Wintersport-Gebiet Saalbach, wo die Schönheit aus dem Osten derzeit für musikalische Stimmung in den Hütten sorgt. Zudem veröffentlichte die 31-Jährige gerade ein Video, auf dem sie ihren Insta-Followern einen Eindruck davon vermittelt, wie ihre eintönigen Songs in denen sie nicht viel mehr als „Wie love Skifahren“ singt ankommen. Den durchgefrorenen Gästen die sich wohl schon mit dem ein oder anderen Glühwein aufwärmen konnten, scheint es jedenfalls zu gefallen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melanie.mueller_offiziell) am Jan 9, 2020 um 5:08 PST

„Ab auf die Piste“

Mit dabei war wie sonst auch immer der kleine Matty. Ob der wohl bald schon selbst mitsingen kann? „Warm einpacken und dann ab auf die Piste“, schrieb die Party-Maus nun zu ihrem neusten Selfie mit ihrem Sohn. Ob sie mit dem Baby im Arm über die Pisten brettert ist allerdings nicht ganz klar. Und auch hier stellt sich wieder die Frage: Wenn Matty mit dabei ist, wo ist dann ihre knapp dreijährige Tochter Mia die ganze Zeit? Auf Instagram wird das zumindest nicht beantwortet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melanie.mueller_offiziell) am Jan 9, 2020 um 2:28 PST