26.03.2020 23:16 Uhr

Melissa Damilia wieder Single: Trennung von Freund Richard

imago images / Gartner

Erst kurz nach Silvester hatte die ehemalige „Love Island“-Kandidatin Melissa Damilia (24) ihre Beziehung mit dem „Köln 50667“-Darsteller Richard Heinze bekannt gegeben. Jetzt ist schon wieder alles aus und vorbei.

Das gab Richard Heinze in einem YouTube-Video bekannt und nannte darin auch die Gründe der Trennung. „Wir sind leider zwei sehr verschiedene Menschen. Das hat sich in sehr, sehr kurzer Zeit sehr stark offenbart. Wir sind schnell aneinander geraten, hatten Kleinigkeiten, hatten Differenzen. Die ganze Grundstruktur der Beziehung war einfach nicht so gefestigt“, so der Darsteller.

Das sagt sie dazu

Danach fühlte sich auch die süße Melissa Damilia in der Pflicht, doch etwas zu ihrem Liebesstatus zu sagen, denn eigentlich hatte sie dazu geschwiegen. Bei Instagram erklärt sie: „Wir beide sind kein Paar mehr. Warum habe ich so lang mit dem Statement gewartet? Einfach aus dem Grund, weil ich aus so einer emotionalen Sache keinen Profit schlagen möchte.“

Sie stellt außerdem klar: „Jeder der mich kennt der weiß, dass es bei mir keine mediale Schlammschlacht geben wird. Ich werde mich einmal dazu äußern und das wars dann auch. Natürlich ärgere ich mich darüber, dass ich so früh einen Mann der Öffentlichkeit vorgestellt habe.“

Vielleicht hat Melissa, die bei „Love Island“ kein Glück mit Kandidat Danilo hatte und danach Pietro Lombardi datete, beim nächsten Mann mehr Erfolg!

Das könnte Euch auch interessieren